• Rodzaj Artykułu

  • Gazeta

  • Język

  • Data

17/09/2020

Neues aus Masuren

In der sechsten Ausgabe der Masurischen Storchenpost können Sie sich u.a. auf Informationen zu Forsthäusern der Johannisburger Heide freuen. Ewa Dulna macht sich über den Zustand der wenigen, noch existierenden Beispielen dieser Holzarchitektur sorgen. Forsthäuser, wie das in Kleinort (Piersławek), waren geräumig und mehrstöckig und stellten „eine Ausgeburt der Ordnung und Solidität der Staatskasse“ dar, wie der aus Kleinort stammende Ernst Wiechert (1887-1950) in „Wälder und Menschen“ schrieb. Auch der Johannistag ist Thema dieser Ausgabe und beschreibt, wie das Fest in Kreuzofen gefeiert wurde. Die Masurische Storchenpost finden Sie hier
29/01/2020

Viele Aufgaben stehen bevor

Oppeln: Deutsche Minderheit lud zum Neujahrsempfang ein Viele Aufgaben stehen bevor Die Oppelner Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen lud am vergangenen Montag zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Dabei ließ man nicht nur das vergangene Jahr Revue passieren, sondern diskutierte auch über die Herausforderungen für 2020.  Vertreter der Gemeinde- und Kreisvorstände der Oppelner SKGD, Bürgermeister, Landräte und Ratsmitglieder sowie die deutsche Konsulin in Oppeln, Birgit Fisel-Rösle, folgten der Einladung der SKGD und kamen zum Neujahrsempfang zusammen, bei dem für die meisten der persönliche Austausch miteinander von großer Bedeutung war. „So eine Veranstaltung ist sehr wichtig für mich, damit wir uns zum Jahresbeginn treffen, […]
29/01/2020

Gedenken an die Tragödie

Jahrestag: Vor 75 Jahren ging der Zweite Weltkrieg zu Ende Gedenken an die Tragödie Das Jahr 2020 steht im Zeichen des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieges. Die Deutsche Minderheit in Polen will aber auch an das Nachkriegsschicksal der Deutschen im Osten Europas erinnern. Dazu sollen vor allem zu Beginn des Jahres, wenn an den Einmarsch der Roten Armee erinnert wird, Gedenkfeierlichkeiten an den Orten stattfinden, die symbolisch für das Leid der Deutschen östlich von Oder und Neisse stehen. So sind in Schwientochlowitz (Woi. Schlesien) wie auch in Potulitz (Woi. Kujawen-Pommern), also an Orten, wo nach dem Ende des […]
29/01/2020

1449ks-Kahn

Fußball: Oliver Kahn nun im Vorstand der FC Bayern München AG Comeback einer Legende Oliver Kahn, der legendäre deutsche Nationaltorhüter, unter anderem Vizeweltmeister von 2002 und Champions-League-Sieger von 2001 mit Bayern München, ist zum 1. Januar 2020 Vorstandsmitglied des bayrischen Klubs geworden. Eine Aufgabe des „Titanen” ist es nun, in den nächsten zwei Jahren dem Vorstandschef des Münchner Klubs und ebenfalls ehemaligem Starfußballer der deutschen Nationalmannschaft und des FC Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, genauestens bei der Arbeit zuzuschauen. Der Grund: Nach dieser Zeit soll dann eben Oliver Kahn den „Kalle” als Bayerns Vorstandsvorsitzenden ablösen und fortan die Geschicke des höchstdekorierten deutschen […]