29/01/2020

Viele Aufgaben stehen bevor

Oppeln: Deutsche Minderheit lud zum Neujahrsempfang ein Viele Aufgaben stehen bevor Die Oppelner Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen lud am vergangenen Montag zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Dabei ließ man nicht nur das vergangene Jahr Revue passieren, sondern diskutierte auch über die Herausforderungen für 2020.  Vertreter der Gemeinde- und Kreisvorstände der Oppelner SKGD, Bürgermeister, Landräte und Ratsmitglieder sowie die deutsche Konsulin in Oppeln, Birgit Fisel-Rösle, folgten der Einladung der SKGD und kamen zum Neujahrsempfang zusammen, bei dem für die meisten der persönliche Austausch miteinander von großer Bedeutung war. „So eine Veranstaltung ist sehr wichtig für mich, damit wir uns zum Jahresbeginn treffen, […]
29/01/2020

1449ks-Kahn

Fußball: Oliver Kahn nun im Vorstand der FC Bayern München AG Comeback einer Legende Oliver Kahn, der legendäre deutsche Nationaltorhüter, unter anderem Vizeweltmeister von 2002 und Champions-League-Sieger von 2001 mit Bayern München, ist zum 1. Januar 2020 Vorstandsmitglied des bayrischen Klubs geworden. Eine Aufgabe des „Titanen” ist es nun, in den nächsten zwei Jahren dem Vorstandschef des Münchner Klubs und ebenfalls ehemaligem Starfußballer der deutschen Nationalmannschaft und des FC Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, genauestens bei der Arbeit zuzuschauen. Der Grund: Nach dieser Zeit soll dann eben Oliver Kahn den „Kalle” als Bayerns Vorstandsvorsitzenden ablösen und fortan die Geschicke des höchstdekorierten deutschen […]
24/01/2020
test

DAS WALDSTADION VERDIENT EIN NEUES LEBEN

In diesem Jahr jährt sich die Entstehung des einzigartigen Waldstadions in Allenstein zum 100. Mal. Jahrzehntelang galt es als eine der am schönsten gelegenen Sportanlagen in Ostpreußen und ganz Europa. Das dortige Mikroklima und das Umland waren sowohl für die damaligen deutschen Allensteiner, als auch für die heutigen Bewohner des polnischen Olsztyn eine Arena für prestigeträchtige Sport- und Kulturveranstaltungen. Ein Ort für Freizeitgestaltung, aktive Erholung und tägliche Spaziergänge. Das Sportleben in Allenstein um die Wende des 19. und 20. Jahrhunderts war bereits weit gediehen und sehr populär. Dies vor allem wegen der vielen in der Stadt stationierten Soldaten – die […]